Mädchen- & Frauenfußball in Kehdingen! - SV Dornbusch -
wirsindsvd - Aktuelles von den Mädels
SV Dornbusch

 

Hallenkreismeisterschaft der D-Juniorinnen

Am Samstag, den 25.02.17 fanden in der Oldendorfer Sporthalle die Endspiele um die Hallenkreismeisterschaft statt.
Gleich 2 Mannschaften konnten sich von uns qualifizieren! Eine tolle Leistung der beiden Mannschaften. Der Ältere Jahrgang musste leider ersatzgeschwächt antreten, denn einige Spielerinnen waren auf Klassenfahrt. Der jüngere Jahrgang hielt tapfer dagegen und konnte gleich im direktem Spiel gegeneinander kurz vor Schluss den 1:0 Siegtreffer erzielen. Das Tor erzielte Amelie Kruse!
Die vielen Zuschauer sahen von Beginn an spannende Spiele der 6 Mannschaften. Am Ende war der VSV Hedendorf/Neukloster mit 15 Punkten der souveräne Hallenmeister. Am Ende hätte jeder mit ein wenig mehr Glück den 2. Platz erreichen können. So knapp verlief die Hallenkreismeisterschaft.

1. VSV Hedendorf/Neukloster   15 Pkt.
2. FC Oste/Oldendorf                  7 Pkt.
3. SV Ottensen II                         6 Pkt.
4. Eintr. Immenbeck                     6 Pkt.
5. SV Dornbusch Í                        6 Pkt.
6. SV Dornbusch II                       4 Pkt.




Erfolgreicher Start unser Mädchenmannschaften in die neue Saison!

Viel besser hätte der Punktspielstart unserer Mädels nicht laufen können. Während unsere D-Mädels mit 11:0 Toren und 6 Punkten einen Traumstart hinlegten, konnten unsere C-Mädchen in einer ganz starken Staffel z. Zt. zwar erst einen Punkt in den beiden Spielen erzielen, aber die vielen Neuzugänge müssen sich erst einmal in der neuen Mannschaft zurecht finden. Weitere Punkte werden mit  Sicherheit noch folgen. Unsere B-Mädels, die aus Mangel an Mannschaften mit vier anderen Vereinen aus dem Kreis Stade in der Kreisliga Cuxhaven spielen, hatten ebenfalls einen Traumstart. Beide Spiele konnte man gewinnen und damit einen oberen Tabellenplatz erzielen! Weiter so:-) nurdersvd




Die letzten Punktspiele unserer B- und D- und E-Mädchen
31.05.16/04.06.16

B-Mädchen  SV Dornbusch : SV Ahlerstedt/Ottendorf II  4:0
D-Mädchen  SV Dornbusch : VFL Stade  0:2
E-Mädchen    VSV Hedendorf/Neukloster : SV Dornbusch 5:0

Die letzten Spiele unserer 3 Mädchen- Mannschaften. Die D-Mädels mussten leider mit der 2:0 Niederlage gegen Stade den Gast in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Am Ende kann man aber mit dem 4. Tabellenplatz zufrieden sein. Unsere E-Mädchen hätten bei einem Sieg sorgar noch Meister werden können, am Ende verlor man leider mit 5:0. Trotzdem konnte man mit der Vizemeisterschaft sehr zufrieden sein.
Die B-Mädchen krönten ihre tolle Saison am Ende mit der Meisterschaft. Beim 4:0 gegen A/O II trafen Sarah Erler (3) und Lena Büchner (1). Die Meisterfotos sind in der Galerie zu bestaunen!


Punktspiele unserer Mädels!
19/22.05.16
B-Mädchen   JSG Geest : SV Dornbusch 1:1
D-Mädchen  JSG Himmelpforten/Hammah : SV Dornbusch 0:2
E-Mädchen   SV Dornbusch : TuS Harsefeld 1:2


Nach einem 1:1 bei der JSG Geest wurden unsere B-Mädels Meister!
Die Meisterschaft und damit die Titelverteidigung kann uns keiner mehr nehmen. Eine tolle Leistung unserer Mädels. Sarah Erler erzielte mit ihrem Tor das 1:1. Diese Titelverteidigung ist für die Trainer Phillip Wegner, Pascal Stadach, Markus Oltmann und auch für den Verein ein toller Erfolg!



Unsere D-Mädchen siegten gleich mit 7:0 gegen den TSV Eintracht Immenbeck und konnten damt den 3. Tabellenplatz festigen!
Samstag 30.04.17


B-Mädchen siegen im Derby mit 10:1!
Dienstag  26.04.16

Unsere B-Mädels sind nicht aufzuhalten. Drochtersen/Assel musste mit einer Niederlage im Gepäck die kurze Heimreise antreten! Gleich mit 10:1 konnte man dieses Derby für sich entscheiden. Viele Torchancen wurden nicht genutzt, trotzdem ist man auf Dornbuscher Seite mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die zahlreichen Zuschauer konnten viele tolle Spielzüge sehen, auch wenn einige davon ohne Torerfolg blieben, war es doch eine Glanzvorstellung unserer Mädels! Alle Spielerinnen zeigten ihr fussballerisches Können, wobei allerdings Sarah Erler mit 6 Toren herausragte. Die weiteren Tore erzielten: Lena Büchner (3) und Lea Bernhardt (1). Mit dieser Galavorstellung stehen unsere B-Mädchen drei Spieltage vor Schluss als Tabellenführer kurz vor der Meisterschaft!



Sieg und Niederlage an díesem Wochenende!
Samstag 23.04.16

D-Mädels: TuS Harsefeld - SV Dornbusch 7:0
E-Mädels: JSG Himmelpforten/Hammah - SV Dornbusch 0:1



B-Mädchen siegen in Großenwörden mit 4:1
Montag 18.04.16

Auf dem Weg zur Titelverteidigung haben unsere B-Mädels mit dem Sieg in Großenwörden eine erste Hürde genommen.
Gleich mit 4:1 konnte man in Großenwörden gewinnen. Das Tor des Tages erzielte unsere Torhüterin Alica Hilck, die in der 20. Spielminute mit einem langen Abschlag aus der Hand den Ball über die Torhüterin hinweg zur 2:1 Führung traf. Durch ein Eigentor gingen unsere Mädels mit 1:0 in Führung. Der Gastgeber konnte aber kurz darauf ausgleichen. Nach dem 2:1 war es die sehr agile Lena Büchner, die mit 2 weiteren Toren den 4:1 Sieg klar machte. Durch diesen Sieg führt man die Tabelle mit 3 Punkten Vorsprung an. Bei nur noch 4 auszustehenden Spielen sind unsere Mädels der große Titelfavorit!



Siege am Wochenende bei den E- und D-Mädels!
Samstag/Sonntag 16./17.04.16

Wärend unsere E-Mädels im Heimspiel gegen FC Oldendorf/Oste mit 1:0 siegten und damit die Tabelle in ihrer Klasse anführt,
konnten unsere D-Mädchen einen 9:0 Auswärtssieg in Freiburg/Oederquart erzielen!



F-Mädels siegten gegen SV Drochtersen/Assel mit 4:1
Samstag 17.04.16

Der Regionalligist SV Drochtersen/Assel empfing am Samstag den BSV Rehden. Das Vorspiel machten unsere F-Mädels gegen die F-Mädels vom SV D/A. Gleich mit 4:1 siegten unsere Mädels im "Derby".
Ein Dankeschön an die Zwillinge Jana und Julia von der JSG Himmelpforten/Hammah. Die beiden Mädels schlüpften nochmals in das Dornbuscher Trikot und spielten ein letztes Mal auf Dornbuscher Seite mit. Beide halfen in der Hinrunde tatkräftig mit aus. Vielen Dank dafür, Jana und Julia!



Punktspielbeginn der Mädchen!
Freitag/Samstag 8./9.04.16

Jetzt geht es wieder auf dem Rasen los! Unsere E- & D-Mädchen starteten an diesem Wochenende.

E-Mädchen TSV Apensen : SV Dornbusch 0:4
D-Mädchen SV Dornbusch : TSV Apensen 0:3



Hallenkreismeisterschaften der E-Mädchen
Samstag, den 20.02.16

Was für ein Krimi. Unsere Mädels sind ganz knapp am 1. Platz vorbei geschrammt. Ein Sieg hat gefehlt und unsere E-Mädels wären zu den Bezirksmeisterschaften nach Celle gefahren. Auch so ist es ein toller Erfolg für die Mädels vom Trainer Jannis Krause. In einem Turnier der ganz wenigen Toren, in den 15 Spielen fielen ganze 8 Tore, konnten unsere E-Mädels, dank unserer überragenden Torhüterin
Julia Zander, bis zum letztem Spiel für Spannung sorgen, aber leider fiel im letztem Spiel gegen Oldendorf/Oste das einzige Gegentor zur 0:1 Niederlage. Am Ende konnte man mit 6 Punkten und 1:1 Toren den 4. Platz erzielen. Sieger wurde Hedendorf/Neukloster mit 9 Punkten und 2:0 Toren.

unsere Spiele:

SV Dornbusch : VFL Stade 0:0
SV Dornbusch : TuS Harsefeld 1:0 (Tor Pia Bachhofer)
SV Dornbusch : VSV Hedendorf/Neukloster 0:0
SV Dornbusch : SG Himmelpforten/Hammah 0:0
SV Dornbusch : FC Oldendorf/Oste 0:1  



Hallenkreismeisterschaften der D-Mädchen
Samstag, den 13.02.16

Toller Erfolg unserer D-Mädels bei der Hallenkreismeisterschaft in Harsefeld. Mit dem 5. Platz können unsere Trainer/in Thorsten Meyer und Katrin Küther zurfrieden sein. Die 6 besten Mannschaften aus dem Kreis Stade konnten sich für die Endrunde qualifizieren. Unsere Mädels zeigte tollen Füßball und mit etwas mehr Glück wäre auch noch eine bessere Platzierung durchaus möglich gewesen. Kreismeister wurde Harsefeld vor Hedendorf/Neukloster.

unsere Spiele:
SV Dornbusch : Tus Harsefeld  0:5
SV Dornbusch : VSV Hedendorf/Neukloster 0:0
SV Dornbusch : SV Ahlerstedt/Ottendorf 0:2
SV Dornbusch : TSV Apensen 0:2
SV Dornbusch : SV Ottensen 1:1 (Tor Melina Klanke)



Hallenkreismeisterschaften der B-Mädchen
Samstag, den 06.02.16

Respekt! Einen tollen 5. Platz konnten unsere B-Mädels bei den Endspielen in Apensen erreichen. 6 Mannschaften konnten sich für die Endrunde qualifizieren. SV Dornbusch als einziger Kreisligist unter den Teilnehmern hätte fast gegen den Regionalligisten JFV Stade für die große Überraschung gesorgt. 90 Sekunden vor dem Ende mussten unsere Mädels leider das Gegentor hinnehmen. Am Ende erreichten unsere B-Mädchen mit 3 Niederlagen und 2 Unentschieden den 5. Platz.


B-Mädchen gewinnen in Ahlerstedt!
Samstag, den 14.11.15

Auch gegen Ahlerstedt/Ottendorf konnten unsere B-Mädchen ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Nach dem 4:1 Auswärtssieg eroberte man die Tabellenspitze.
Torschützen auf Seiten "unserer Mädels": Sarah Erler (3) und Lena Marie Büchner (1).


B-Mädchen gewinnen gegen Großenwörden klar mit 5:1!
Samstag, den 07.11.15

Unsere B-Mädchen waren im Heimspiel gegen TSV Großenwörden von Beginn an die klar bessere Mannschaft, aber der Gast ging mit 1:0 in Führung. Unsere B-Mädels machten aber weiterhin Druck nach vorne und so konnte man verdient mit 2:1 in die Halbzeit gehen. Die zweite Halbzeit sah nicht ander aus. Dornbusch war die spielbestimmende Mannschaft und so konnte man das Spiel am Ende verdient mit 5:1 gewinnen. Torschützen auf Dornbuscher Seite: Lena Marie Büchner (3), Lea Bernhardt (1), Theresa Studt (1)

weitere Punktpiele am 07.11.15

D-Mädchen;  JFV Stade : SV Dornbusch 1:2
E-Mädchen;  JSG Himmelpforten/Hammah : SV Dornbusch 5:1



Punktspiele am 18.10.15

E-Mädchen: SV Dornbusch : FC Oste/Oldendorf II  10:0


Punktspiele am 10.10.15

D-Mädchen: SV Dornbusch : JSG Himmelpforten/Hammah 3:0
B-Mädchen: SV Dornbusch : JSG Geest 1:1


Mini-Turnier der F-Juniorinnen in Kranenburg

Mit drei Niederlagen und einem Sieg fuhren unsere sechs Mädels aus der F-Jugend nach dem Mini-Turnier aus Kranenburg nach Hause. "Da wir in Unterzahl waren, hofften wir auf die Mithilfe der anderen Mannschafen", so Trainerin Kathrin Küther. Ein besonderer Dank gilt den Spielerinnen von der JSG Himmelpforten/Hammah und vom VSV Hedendorf-Neukloster, die für unseren SVD aushalfen. Bilder sind in der Galerie zu bestaunen.

Unsere E-Juniorinnen nach einem 3:0 über Oste\Oldendorf Tabellenführer
Sonntag, den 27.09.15

B-Mädchen fertigen D/A mit 20:0 Toren ab!
Samstag, den 26.09.15

Was für ein Ergebnis. Drochtersen/Assel ohne Chance gegen starke Dornbuscher Mädels. Auf dem Drochterser Kunstrasen kamen die neuformierten B-Mädchen aus Drochtersen und Assel zu keiner Torchance. Lediglich drei Rückgaben hielten unsere Torhüterin im Spiel "warm". Von Beginn an waren es die Dornbuscher Mädels, die eine Torchance nach der anderen erspielten. Die Überlegenheit war so groß und das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können. Viele Torchancen auf Seiten der Dornbuscher blieben ungenutzt. Dieser Derbysieg bleibt für SV Dornbusch in guter Erinnerung. Für D/A die wohl höchste Heimniederlage der Vereinsgeschichte! :-)

D-Mädchen gewinnen auch in Immenbeck.
Samstag, den 26.09.15

Die D-Mädels von Thorsten Meyer und Katrin Küther konnten nach dem 11:0 Derbysieg der Vorwoche gegen Freiburg/Oderquart auch beim TSV Immenbeck punkten. Nach dem  2:0 Auswärtssieg befinden sich unsere D-Mädels im oberen Tabellendrittel!
E-Mädchen nach einem 1:0 Tabellenführer!


E-Mädchen  SV Dornbusch : VfL Stade 1:0

Derbysieg gegen Freiburg/Oederquart
Samstag, den 19.09.15

D-Mädchen   SV Dornbusch : SG Freiburg/Oederquart  11:0


Punktspiele alle Auswärts
Samstag, den 12.09.15

E-Mädchen  TuSV Bützfleth : SV Dornbusch  0:9
D-Mädchen  TSV Apensen  :  SV Dornbusch  4:3
B-Mädchen  SG Freiburg/Oederquart : SV Dornbusch 3:3


Punktspielstart der D-Mädels
Samstag, den 05.09.15

D-Mädchen  SV Dornbusch : TuS Harsefeld 0:7


Ergebnisse vom Wochenende

Samstag, den 20.06.15

E-Mädchen  SV Dornbusch : VSV Hedendorf/Neukloster  0:2
D-Mädchen  TSV Eintracht Immenbeck : SV Dornbusch 1:1


6 Punkte beim Turniertag unserer F-Mädchen in Stade
Sonntag, 14.06.15

SV Dornbusch : VSV Hedendorf/Neukloster 0:0
SV Dornbusch : JSG Himmelpforten/Hammah 0:0
SV Dornbusch : VFL Stade 1:1
SV Dornbusch : TSV Apensen 2:0



Ergebnisse vom Wochenende

Samstag/Sonntag 13./14.06.15

E-Mädchen  TuS Harsefeld : SV Dornbusch 4:1
D-Mädchen  SV Dornbusch : TuSV Bützfleth 5:0
C-Mädchen  TSV Apensen : SV Dornbusch 5:1


B-Mädels Kreismeister Saison 2014/2015
Freitag, den 12.06.15

Was für ein Erfolg für unsere B-Mädchen. Nach einer überragenden Saison wurde der Titel nach Dornbusch geholt. Mit dem 10:0 in Großenwörden krönten unsere Mädchen diese tolle Saison. Mit 28 Punkten in 10 Spielen und mit einem Torverhältnis von 64:7 Toren haben unsere B-Mädchen diese Kreismeisterschaft verdient gewonnen. Glückwunsch an das Team und dem Trainer Sascha Draack für diese tolle Leistung! (Bilder gibt es in der Galerie)


Erfolgreicher Turniertag für unsere F-Mädels 1. Platz in Harsefeld!
Sonntag, den 07.06.15

Was für ein Tag für unsere F-Mädchen. Mit nur 6 Spielerinnen fuhr unsere Trainerin Katrin Küther zum Turniertag nach Harsefeld. Nach dem Motto Fairness geht vor, konnte Katrin in den 5 Spielen jeweils eine Spielerin der teilnehmenden Manschaften mit einsetzen. Unsere Mädels konnte alle 5 Spiele gewinnen. 6 Tore erzielte Mareike Nimse. Melissa Küther erzielte sogar 10 Tore. Bilder sind in der Galerie zu bestaunen!

D-Mädchen unterliegen SV Ottensen knapp mit 1:2 Toren!
Samstag, den 06.06.15

Gegen den Tabellendritten verloren unsere D-Mädels in Ottensen mit 1:2 Toren. Samstag gegen den Tabellenletzten TuSV Bützfleth heisst es konzentriert spielen und die 3 Punkte in Dornbusch lassen!


C-Mädchen unterliegen knapp mit 1:3 beim TSV Eintracht Immenbeck
Samstag, den 06.06.15

Gegen den derzeitigen Tabellenzweiten TSV Eintracht Immenbeck konnten sich unsere C-Mädels achtbar aus der Affäre ziehen. Am Samstag, den 13.06. geht es im letztem Saisonspiel nach Apensen.


E-Mädchen gewinnen auswärts beim VfL Stade mit 2:1 Toren
Freitag, den 05.06.15

Wie bereits unsere B-Mädels, konnten auch unsere E-Mädchen ihr Spiel mit 2:1 gewinnen. Punktgleich mit dem TuS Harsefeld befinden sich unsere E-Mädels zur Zeit auf dem 2. Tabellenplatz

Auch die große Hitze kann unsere B-Mädels nicht stoppen. 2:1 Sieg in Ahlerstedt
Freitag, den 05.06.15

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten unsere B-Mädchen einen wichtigen 2:1 Sieg in Ahlerstedt erspielen. Beide Mannschaften hatten sichtlich Probleme mit Temperaturen um die 30°! Lena Büchner und Sarah Erler konnten die beiden Tore für uns erzielen. Unsere überragende Torhüterin Alica Hilck musste nur einmal den Ball aus dem Netz holen. Aus den nächsten beiden Spielen brauchen unsere Mädels noch einen Punkt und die Meisterschaft ist perfekt!  Gefeiert werden soll bereits am nächsten Freitag auswärts in Grossenwörden. Beginn 18:30 Uhr.


Keine Probleme für unsere D-Mädels
Samstag, den 30.05.15

Zufrieden war unser Trainergespann Katrin Küther/Thorsten Meyer beim 5:2 Sieg im Heimspiel gegen den TSV Bliedersdorf. Bereits zur Pause war das Spiel nach einem 3:0 für unsere D-Mädchen entschieden.


Unentschieden im Kehdinger Derby
Freitag, den 29.05.15

Keinen Sieger gab es im Spiel unserer C-Mädchen gegen Freiburg/Oederquart. In Dornbusch ging der Gast mit 1:0 in Führung. Unsere C-Mädchen brauchten eine lange Zeit um noch durch Thale-Lotte Rambow zum 1:1 Endstand zu kommen. Laut Trainer Pascal Stadach war es am Ende ein glücklicher Punktgewinn.


1:0 Sieg gegen Oste/Oldendorf. Riesen Schritt in Richtung Meisterschaft!
Donnerstag, den 28.05.15

Auch Oste/Oldendorf konnten unsere B-Mädchen auf dem Weg zur Meisterschaft nicht stoppen. Ein knappes 1:0 reichte um die Tabellenführung weiterhin zu behaupten. Unsere starke Abwehr um Torfrau Alica Hilck ließ zum wiederholten Male keinen Gegentreffer zu. Das Goldene Tor des Tages erzielte Lena Büchner.



VGH - Girls - Cup (Sichtungsturnier) 2015 in Wehdel
Am 10.05. machten sich die D-Mädels auf den Weg zum VGH – Girls – Cup nach Wehdel. Dort trafen die D-Mädels in Gruppe C im ersten Spiel auf TuS Harsefeld, die zur Zeit beste Mannschaft aus LK Stade, und verloren nur 0-3.Im zweiten Spiel gab es eine herbe 0-7 Niederlage gegen JSG Biene.Von diesen zwei Niederlagen ließen sich unsere Mädels nicht unterkriegen und haben das dritte Spiel für sich entschieden durch ein Traumtor von Laura Funck zum 1-0 gegen JFV Unterweser. Im letzten Spiel gab es ein 1-1 gegen MTV Bokel durch ein kurioses Einwurftor von Josephine Küther. Leider verletzte sich Lena von Holten im letzten Spiel am Arm, wir wünschen gute Besserung. Aufgrund einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung haben wir uns den dritten Platz verdient. Die Talentsichter wurden aufmerksam auf unsere jüngste Spielerin Fiona Hoja, die bereits seit ihrem 5.Lebensjahr Fußballpraxis bei den D/A-Jungs sammelt und seit dieser Saison mit einem Zweitspielrecht bei uns mit spielt und uns erfolgreich unterstützt. (Thorsten Meyer)


Keine Tore bei den E-Mädchen im Heimspiel gegen SV Ottensen 0:0
Sonntag, den 17.05.15

Trotz Sturmlauf in der 2. Halbzeit kamen unsere E-Mädels leider nicht über ein 0:0 gegen SV Ottensen hinaus.
Immer wieder stürmte unsere Mannschaft Richtung gegnerisches Tor, aber leider scheiterten unsere Mädels an der Torhüterin oder verfehlten das Tor nur knapp.


 D-Mädchen kassierten im Rückspiel gegen den TSV Apensen mit 1:7 eine deftige Heimniederlage!
Mittwoch, den 13.05.15

Unser Trainer Thorsten Meyer und unsere Trainerin Katrin Küther verzweifelten am Spielfeldrand. Was unsere D-Mädchen an Torchancen vergaben war unglaublich. Allein in der 1. Halbzeit vergaben unsere Mädels mind. fünf große Torchancen. Der Gast war vor dem Tor wesentlich konsequenter und siegte am Ende etwas zu hoch mit 7:1.


An diesem Wochenende gab es leider Niederlagen!
Freitag/Samstag, 08./09.05.15

Beim starken Tabellenführer TSV Apensen gab es für unsere D-Mädchen eine 1:8 Niederlage. Auch kein Glück hatten unsere C-Mädchen. Bereits am Freitag gab es bei SV Ahlerstedt/Ottendorf eine unglückliche 0:1 Niederlage.


Unsere E-Mädchen siegten heute 8:0 gegen Oldendorf/Oste!
Donnerstag, den 30.04.15

Trotz Spielermangel gewannen unsere E-Mädels in Gräpel 8:0 gegen Oldendorf/Oste. Das Team und ihr Trainer Jannis Krause freuen sich über diesen Sieg und dem 3. Tabellenplatz.


Unsere ganz Kleinen waren heute die Größten. F-Mädels Tabellenführer!
Sonntag, den 26.04.15

Heute erwischten unsere F-Mädels einen perfekten Turniertag. Die Punktspiele unserer ganz Kleinen wurden heute in Himmelpforten als Turnier gespielt. Von den 4 Spielen konnten unsere Mädels 3 gewinnen. Nur gegen Oste/Oldendorf gab es ein 0:0. Ein toller Erfolg!


Dämpfer für unsere D-Mädchen
Samstag, den 25.04.15

Leider konnten unsere D-Mädchen den Aufwärtstrend in der Rückrunde nicht fortsetzen. In Dornbusch gab es eine 0:1 Niederlage gegen TSV Eintracht Immenbeck.


Nullnummer bei den C-Mädels in Dornbusch
Samstag, den 25.04.15

Unsere C-Mädels kamen nur zu einem 0:0 gegen den Tabellenvorletzten Eintracht Immenbeck II. Nach dem starken Auftritt in der letzten Woche beim JFV Stade, den ersten kleinen Dämpfer in der Rückrunde. 

 Unsere B-Mädchen feierten in Dornbusch einen 16:1 Kantersieg!
Freitag, den 24.04.15

Mühelos haben unsere B-Mädchen den ersten Schritt in Richtung Meisterschaft genommen. Gegen eine total überforderte Mannschaft vom TuSV Bützfleth konnten unsere B-Mädels das Torverhältinis in der Tabelle ordentlich ausbauen. Schöne Tore und tolle Spielzüge konnten die Zuschauer an diesem Abend von unseren Mädels sehen. Verantwortlich für den hohen Sieg waren: Alica Hilck, Sarah Erler (3), Annika Bachhofer (3), Hanna Horwege, Marit Köhlmann, Lena Büchner (4), Antonia Schütt (1), Thale Rambow (2) und Jule Petruck (3)

 B-Mädchen siegten im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Hedendorf/Neukloster mit 4:3 Toren!
Dienstag, den 21.04.15

Heute Abend haben unsere B-Mädchen einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Beim direktem Verfolger Hedendorf/Neukloster kamen unsere B-Mädels zu einem 4:3 Erfolg. In spannenden 80 Minuten erzielten Yvonne Funck (3) und Lena Büchner (1) die Tore. Jetzt die restlichen Spiele konzentriert angehen und die Meisterschaft nach Dornbusch bringen!!!! Foldende neun Spielerinnen kamen heute zum Einsatz: Alica Hilck, Sarah Erler, Lena Büchner, Jule Petruck, Marit Köhlmann, Antonia Schütt, Annika Bachhofer, Yvonne Funck und Hanna Horwege.


Auch unsere D-Mädchen siegten auswärts!
Samstag, den 18.04.15

Heute nachmittag konnten sich unsere D-Mädels in Bützfleth mit 4:1 durchsetzen. Mit 2 Siegen in 2 Spielen der Rückrunde ist auch unseren D-Mädchen ein optimaler Start gelungen! 


Unsere C-Mädchen siegten beim VfL Stade mit 2:0 Toren!
Samstag, den 18.04.15

Auch ohne Auswechselspielerinnen konnten unsere C-Mädchen am heutigen Samstag in Stade gewinnen. Bei schon sommerlichen Temperaturen waren unsere Mädels über die gesamten 70 Minuten das bessere Team und gewannen hochverdient. Unsere heutige Torhüterin Alica Hilck bekam recht wenig zu tun, zu stark spielten ihre Mitspielerinnen in der Abwehr. Durch unser gestaffeltes Mittelfeld war für Stade kein Durchkommen, und unser Sturm sorgte immer wieder für Entlastungsangriffe. Konnte der VfL die 1. Halbzeit noch recht offen gestalten, so war der SV Dornbusch in der 2. Halbzeit das klar bessere Team. In der 45. Minute, kam nach einem langen Abschlag unserer Torhüterin Alica, Lena Büchner alleine vor das Tor der Stader und schoss aus 10 Metern flach in die rechte untere Ecke zur 1:0 Führung. Nach einem Eckball von Thale-Lotte Rambow kam wiederum Lena Büchner in der 62. Minute frei zum Kopfball und vollendete zum 2:0 Endstand.  Fogende Spielerinnen waren heute in Stade dabei: Tor: Alica Hilck, Abwehr: Hanna Horwege, Sara Sölter, Jacqueline Maciej, Mittelfeld: Jacqueline Wegner, Merle Krause, Teresa Studt,  Thale-Lotte Rambow und im Sturm Lena Büchner


Erfolgreicher Rückrundenauftakt unserer Mädchenmannschaften!

Am Samstag, den 11.4.15 gewannen unsere C-Mädels nach spannenden 70 Minuten mit 4:3 gegen JSG Geest. Spannend gingen auch die beiden Sonntagspiele aus. Die E-Mädels siegten gegen SV Ottensen mit 3:1. Auch unsere D-Mädels spielten gegen SV Ottensen und gewannen mit 2:1.)

Heute waren schon 1 Besucher (17 Hits) hier!